Startseite  >  Karriere  >  Stellenangebote  >  Entwicklungsmöglichkeit im internationalen Transportumfeld (Zoll) (m/w)

Entwicklungsmöglichkeit im internationalen Transportumfeld (Zoll) (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Mehrmonatige Praxisaufenthalte in verschiedenen Abteilungen zum Thema Zoll
  • Parallel zum training-on-the-job ein intensives Ausbildungsprogramm mit In-House-Schulungen und externen Seminaren
  • ein einmonatiger Aufenthalt in unseren Niederlassungen in Vorarlberg und Deutschland

 

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossenes Studium (Rechtswissenschaften oder BWL mit Spezialisierung Steuerrecht/Steuern)
  • idealerweise erste Berufserfahrungen (1-3 Jahre) in der Logistikbranche oder im internationalen Projektgeschäft
  • wünschenswert sind erste Führungserfahrungen, z.B. auch im Projektmanagement
  • hoher Antrieb, sich im Bereich Zoll weiterzubilden
  • Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung

 

Wir werden Einstufung und Gehalt anhand Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform vereinbaren. Für Bewerberinnen und Bewerber aus Österreich sind wir gesetzlich verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben. Dieses liegt bei dieser Position bei EUR 31.455 brutto pro Jahr. Bei entsprechendem beruflichen Know-How sind wir zu einer deutlichen Überzahlung zum KV bereit.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Email an:

Berger Logistik GmbH
Leiter Personal

z.H.: Dr. Roman Kopetzky
Bahnhofplatz 1
6300 Wörgl

Arbeitsort:

Berger Logistik GmbH
Bahnhofplatz 1
A-6300 Wörgl

Auf Google Maps anzeigen