Home  >  Berger Logistik  >  News  >  Radwettbewerb 2016 - Ganz Tirol radelt

Radwettbewerb 2016 - Ganz Tirol radelt

23.11.2016

links: Organisator Stefan Gasser / rechts: unser diesjähriger Sieger Diethard Stubenböck

das "Rad-Team" der Berger Logistik

Der Tiroler Fahrradwettbewerb ging mit einem Rekordergebnis zu Ende: Von 5.500 RadlerInnen wurden über 4.350.000 km am Fahrrad zurückgelegt. Egal ob SchülerInnen, die zum Unterricht geradelt sind, die Radausflüge unserer Seniorengruppen, ArbeitnehmerInnen, die in den Betrieb radeln, Einkäufe die am Fahrrad transportiert wurden oder SportradlerInnen, die am Fahrrad tausende von Kilometern zurücklegten: der Slogan "Ganz Tirol radelt" war auch heuer wieder Programm!

In Anlehnung an das von Berger Logistik propagierte Mobilitätskonzept beteiligte sich die BL mit 15 Teilnehmern am Radwettbewerb. Mit über 15.000 Kilometern haben wir ein schönes Stück am Gesamtergebnis "er/sie radelt" beigetragen.

Am 22.09. fand in Innsbruck die offizielle Preisverleihung des Tiroler Fahrradwettbewerbs 2016 statt. Im feierlichen Rahmen wurden die Gewinner geehrt und im Anschluss der Auszeichnungen gab es eine herzhafte Radlerjause mit anschließendem "Silent Cinema". Eine kleine Delegation von Berger Logistik wohnte der Veranstaltung bei.

Im Kreise der internen Preisverleihung wurden am 30.09. die Teilnehmer von Berger Logistik als "Sieger" gekürt! Jeder hat eine kleine Aufmerksamkeit erhalten und unser Sieger hat im Stile einer großen Landesrundfahrt, das GELBE Trikot der Tour de France überreicht bekommen.

Jeder unserer Radler hat einen wichtigen Teil für die eigene Gesundheit und für den Klimaschutz geleistet.

In diesem Sinne möchten wir uns bei allen Teilnehmern für die Mitwirkung bedanken und hoffen auf einen Berger Teilnehmer Rekord im Jahre 2017.

"Gute Fahrt und Rückenwind"