Startseite  >  Berger Logistik  >  News  >  Spendenübergabe aus der Weihnachtstombola 2019

Spendenübergabe aus der Weihnachtstombola 2019

03.12.2020

Armin Ettel, Herbert Wechselberger (Obmann des Vereins Leben und Schaffen am Lilienhof), Susanne Schöllenberger-Baumgartner, Julia Wimmer und Doris Ager

Am Mittwoch, 02.12.2020 durften wir den neuen Standort für Schritt für Schritt in Schwoich besuchen.

Im August 2020 siedelte das komplette Team von Hopfgarten nach Schwoich, somit entstand auf dem Lilienhof ein eigenständiges Therapie- und Förderzentrum, das nach modernsten Kenntnissen des barrierefreien Bauens errichtet wurde. Als Besonderheit können auch Tiere, wie zB. Pferde, Alpakas, Hasen, Katzen, Esel, uvm. sowie die Natur in die Fördereinheiten miteingebunden werden.

Gestartet wird meist mit dem möglichst selbstständigen Umziehen und einem gemeinsamen (gesunden und frisch zubereiteten) Mittagessen. Hierbei wird – je nach Beeinträchtigung - geholfen. Feinmotorisches (schneiden, kneten, umrühren), Tisch decken (geistige Herausforderung), Essen (Hand-Mund-Motorik, Schlucken), selbstständig auf einem Stuhl sitzen (Physiotherapie, Rollstuhlkinder) … Das heißt, bereits das Essen wird therapeutisch unterstützt, je nach Bedürfnis des jeweiligen Kindes. Viele solcher Alltagssituationen kommen in keiner „klassischen Therapieeinheit von Logopädie, Ergotherapie oder Physiotherapie“ vor, sind aber für das tägliche Leben relevant und können das Alltagsleben der ganzen Familie beeinflussen.

Schritt für Schritt fördert entwicklungsverzögerte Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zu größtmöglicher Selbstständigkeit. Die bestmögliche Bewältigung des Alltags steht im Vordergrund.

Durch unsere Weihnachtstombola aus dem Jahr 2019 und dem Zuschuss seitens der Geschäftsführung, konnten wir somit an diese wundervolle Organisation € 2.500 sammeln und - coronabedingt leider verspätet - übergeben!

Allen Spendern ein herzliches Dankeschön!