Startseite  >  Leistungen  >  Berger Akademie  >  Arbeitsschutz - Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP)

Arbeitsschutz - Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP)

Grundqualifikation und Weiterbildung

Grundqualifikation:

Laut § 10 ArbeitnehmerInnenschutzgesetz sind Arbeitgeber verpflichtet, entsprechend der Betriebsgröße Sicherheitsvertrauenspersonen zu bestellen. Sicherheitsvertrauenspersonen sind zu bestellen, wenn mehr als 10 Personen beschäftigt werden und haben den Arbeitgeber in Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes zu unterstützen.


Weiterbildung: 

Sicherheitsvertrauenspersonen werden auf vier Jahre bestellt und müssen danach wiederbestellt werden. Arbeitgeber haben den Sicherheitsvertrauenspersonen die Möglichkeit zu geben, Fachkenntnisse zu erwerben und zu erweitern.


Zielgruppe

Personen, die die Grundausbildung als Sicherheitsvertrauensperson absolviert haben und wieder bestellt werden. Gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung.


Ausbildungsinhalte


Termine

Die Berger-Akademie bietet laufend Schulungen sowohl für die Grundqualifikation als auch für die Weiterbildung von LKW-Lenkern an. Sie können sich aus der folgenden Terminübersicht den für Sie bzw. für Ihre Mitarbeiter passenden Termin aussuchen und sich auch gleich dazu anmelden.

DatumUhrzeitModul Ort
auf NachfrageArbeitsschutz / Sicherheitsvertrauensperson Wörgl Jetzt Anmelden

 

Wenn es Bedarf an weiteren Modulen gibt, stehen wir für Anfragen gerne zur Verfügung.
Verwenden Sie dafür bitte diese Adresse:


Team

Alois Schrettl
Fuhrparkleiter, Gefahrengutbeauftragter, Ausbildner Ladungsicherung und Sozialvorschriften, Berufskraftfahrerausbildung


Markus Häge
Ausbildner für Erste Hilfe und  Führerschein aller Klassen


Alois Schrettl
Ausbildner für Gefahrengut aller Klassen sowie Stapler und Kran, Berufskraftfahrerausbildung


Christoph Humer
Ausbildner für Gefahrengut, SVP, Berufskraftfahrerausbildung