Home  >  Career  >  Apprenticeships  >  Speditionskaufmann/-frau

Speditionskaufmann/-frau

Was macht eine Speditionskauffrau oder ein Speditionskaufmann?

Als Speditionskaufmann oder -frau planst du Routen und Termine, organisierst Verkehrsmittel und kalkulierst Transportkosten. Du berätst Kunden bei der Wahl zwischen LKW, Bahn, Schiff oder Flugzeug sowie bei der Verpackung für ihre Güter und bist für die gesamte Transportabwicklung zuständig.


Welche Voraussetzungen brauchst du dafür?

Du hast ein offenes Wesen und hast gerne mit Menschen zu tun. Außerdem bist du gut im Organisieren und in Englisch und interessierst dich für Geografie. Deine schulischen Leistungen sind gut, du bist wissbegierig und kannst dich gut sprachlich ausdrücken. Wenn du auch noch EDV-Kenntnisse besitzt und über Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und Ausdauer verfügst, solltest du dich bei uns bewerben.


Wie läuft deine Ausbildung ab?

Die Lehrzeit dauert drei Jahre. Während dieser Zeit wechselst du deinen Arbeitsplatz dreimal nach einem internen Rotationsprinzip. Dabei unterstützt dich ein Trainer und ein Ausbildungskoordinator, der als Schnittstelle zwischen dir, deinen Eltern und der Schule auftritt. Die Berufsschule besuchst du in Blöcken (3 x 9 1/3 Wochen) in Mitterdorf in der Steiermark. Am Ende der Lehrzeit legst du die Lehrabschlussprüfung ab.

Besonders engagierte, lernwillige Speditionskaufleute, die sich nach Abschluss der dreijährigen Lehre weiterbilden wollen, können auf freiwilliger Basis ein viertes Lehrjahr anhängen und die Doppellehre samt Prüfung als Speditionslogistiker abschließen.


Interesse?

Haben wir dein Interesse für einen dieser Lehrberufe geweckt? Ja? Dann bring deine Bewerbung persönlich vorbei oder schick sie an die untenstehende Adresse! Wir freuen uns auf dich.

Post: Berger Logistik GmbH, Bahnhofplatz 1, 6300 Wörgl 

Mail: hr@berger-logistik.com